Verstehen Sie die Béliers?

Trailer

Paula lebt mit ihrer taubstummen Familie auf einem Bauernhof in Frankreich. Sie liebt ihre Familie sehr, doch wird sie auch oft auf die Probe gestellt, weil ihre Eltern nicht ganz so verklemmt und konservativ sind, wie die Eltern ihrer Freunde. In der Schule läuft alles wie immer. Spanisch liegt ihr nicht, dafür macht ihr, ihr neu gewähltes Nebenfach Chor mehr Spaß als sie gedacht hat. Besonders, weil sie anfangs nur beigetreten ist, weil ihr Schwarm Gabriel dort mitsingt. Doch ihr Lehrer Monsieur Thomasson entdeckt, dass tief in Paula großartiges Potenzial und eine wunderbare Stimme schlummern. Er schlägt ihr vor, mit ihr zu üben und ihr Talent zu unterstützen. Sein Ziel ist es, dass sie an der Aufnahmeprüfung für eine der renommiertesten Gesangsschulen in Frankreich teilnimmt. Monsieur Thomasson ist überzeugt davon, dass Paula es schafft. Anfangs ist Paula Feuer und Flamme für diese Idee, besonders, weil Gabriel ebenfalls vorhat, an der Prüfung teilzunehmen. Doch gerät sie zunehmend in den Konflikt zwischen dem, was sie möchte und dem, was für ihre Familie gut ist. Besonders jetzt, wo ihr Vater Rodolphe sich in den Kopf gesetzt hat, in ihrem Dorf für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren und den oberflächlichen “Idioten” abzulösen, der es im Moment inne hat. So ist sie sich nicht mehr sicher, ob die Schule in Paris wirklich das ist, was sie sich wünscht.

Verstehen Sie die Béliers? ist eine charmante französische Komödie. Die Charaktere sind ehrlich und authentisch. Es macht Spaß dieser Familie zuzuschauen, wie liebevoll sie miteinander umgehen und wie dramatisch sie sich streiten können. Obwohl Vater Rodolphe, Mama Gigi und Bruder Quentin nur geringfügig verbal kommunizieren können, ist der Film trotzdem leicht verständlich. Entweder das Gesagte wird als Untertitel angezeigt oder man kann die Frage aus Paulas Antwort ableiten. Durch Gebärdensprache, sonstige Gestik und Gesichtsausdrücke werden bestimmte Situationen noch mehr hervorgehoben. Die Situationskomik in diesem Film ist super. Doch auch Paulas ungezwungenes, unverfälschtes Benehmen ist nicht nur erfrischend anzuschauen, sondern erhöht auch den Spaßfaktor. Außerdem ist es schön, dass Paula kein Blatt vor den Mund nimmt, sondern offen sagt, was sie denkt. Dass sie ihr Herz auf der Zunge trägt, merkt man, wenn sie singt, auch wenn das ein wenig Übung gebraucht hat. Ihr Gesang ist so wie sie. Ein wenig rauh, aber ehrlich und berührend. Louane Emera als Paula hat mir gut gefallen. Wie sie den Spagat zwischen dem Bauernhof ihrer Familie und ihrem restlichen Leben im Dorf und in der Familie meistert, ist schön anzuschauen und ich habe ihr ihren Zwiespalt mitgefühlt, obwohl sie das bestimmt hätte dramatischer darstellen können. Aber das war gar nicht nötig. Der Film hat ein schönes, warmes Gefühl in mir hinterlassen und ich habe schon lange nicht mehr so gelacht. Ein richtig toller Feel-Good-Movie!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s