The Wolf of Wall Street

Trailer

Jordan Belfort ist 22, als er bei einer Broker-Firma an der Wall Street anfängt. An seinem ersten Arbeitstag wird er von seinem Boss zum Mittagessen eingeladen. Dabei lernt er, dass es in dieser Branche nur auf Drogen, Sex und seine eigene Bereicherung ankommt. Ein paar Stunden später, bricht die Börse zusammen. Nun ist er auf Jobsuche und wird bei einer kleinen Hinterhof-Firma fündig, die Penny-Stocks verkauft. Schnell wird aus dem Nobody und der kleinen Firma, der eloquente, charmante Jordan Belfort, Chef der anerkannten Broker-Firma Stratton-Oakmont. Die Kasse klingelt, die Drogen fließen und die Mädels kommen. Doch wenn die Gier zu groß ist, wird einem irgendwann schlecht.

The Wolf of Wall Street ist laut, sehr laut. Es wird gejubelt, geschrien und gestritten. Dabei geht viel an Seriosität verloren und auch die paar leisen, durchaus ansprechenden Szenen gehen unter. Leonardo di Caprio hat mir als Jordan Belfort nicht gefallen. Was nicht an seiner schauspielerischen Leistung liegt – diese ist auf jeden Fall erwähnenswert -, sondern daran, dass der von ihm gespielte Jordan Belfort fast 20 Jahre jünger ist als er. Das macht manche Eskapaden peinlicher als sie ohnehin schon sind. Der Film, basierend auf Jordan Belforts Biographie, dreht sich um Geld, Drogen, Sex, Lügen, Betrug und Geld. Nebenbei vielleicht noch darum, was mit einem passiert, wenn man zulässt, dass Geld die Kontrolle über einen übernimmt. Der Film zeigt wie man vom Tellerwäscher zum Millionär zum Betrüger zum Verlierer wird. Eine Moral ist nicht erkennbar, denn Belfort scheint nicht zu bereuen, was er getan hat. Auch eine Kritik am System ist nicht fassbar. Ich kann nur vermuten, dass der Film zeigen will, dass Geldgier und ein unbedachtes Leben im Überfluss nicht glücklich machen, aber auch das wäre nicht gelungen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s