100-Movies-Challenge 2018

Hier werde ich die Filme auflisten, die ich dieses Jahr zum ersten Mal gesehen habe. Mal schauen, ob es 100 werden. Letztes Jahr habe ich erst im Juni angefangen zu zählen und da waren es am Ende des Jahres 68 Filme. Wenn du einen älteren unter den Titeln entdeckst, zu dem du gerne eine Besprechung lesen würdest, schreib mir!

  1. “Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott”
  2. “Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück”
  3. “Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns”
  4. “Bridget Jones’ Baby”
  5. “Die Verlegerin” (OT: “The Post”)
  6. “Liberace – Zuviel des Guten ist wundervoll” (OT: “Behind the Candelabra”)
  7. “Marley & ich”
  8. “Moonrise Kingdom”
  9. Spuren (OT: “Tracks”)
  10. Mahana – Eine Maori-Saga
  11. “Lucky”
  12. “Sunshine Cleaning”
  13. “Letters to God”
  14. “Under an Artic Sky”
  15. El Clan
  16. “Submarine”
  17. “Unsere Erde”
  18. “Willkommen bei den Sch´tis”
  19. “Die Sch´tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen”
  20. “Call my by your Name”
  21. “Two Night Stand”
  22. “Unsere Erde 2”
  23. “Magic Mike”
  24. “Milk”
  25. Ran
  26. “Immer Drama um Tamara”
  27. Bangkok Warrior
  28. “Vielleicht, vielleicht auch nicht” (OT: “Maybe, maybe not”)
  29. “Sommer vorm Balkon”
  30. “Wer ist Mr. Cutty?” (OT: “The Associate”)
  31. “Mr. Magoriums Wunderladen” (OT: “Mr. Magorium’s Wonder Emporium”)
  32. “Die ganze Welt zieht an dir vorbei, wenn du stirbst, sagen sie”
  33. Taxi Teheran
  34. “Borg/McEnroe”
  35. “The First Time”
Advertisements